Storm Origins + Outtakes

Schon mit Storm Freerun – Volume 1 haben die Jungs Maßstäbe gesetzt. Der neue “Storm” glänzt durch eine erneut exzellente Musikauswahl (Hanna O.S.T., Chemical Brothers, gefolgt von Big Shit Poppin’) und atemberaubende Aufnahmen. Ein Luxusproblem gibt es dann trotzdem: Die Authentizität leidet etwas unter der hohen Qualität des Videos. Durch gut arrangierte Schnitte wirkt es oft als ob die Sprünge gefaked wurden. Kein Grund nicht direkt nocheinmal Replay zu drücken.

Date:

28.12.2011

Tags:

Und jetzt kommst du.




Corer

Ähnliche Beiträge