INSITU – Interaktiver Film

Das Leben im öffentlichen Raum ist schon etwas sonderbares. Verhält sich jemand in der U-Bahn seltsam, so schaut man ihn unauffällig an, in der Hoffnung, dass es unbemerkt bleibt – man will ja nicht selbst zum Sonderling werden. Laufen 15 Meter große Marionetten der Gruppe “Royal de Luxe” durch die Stadt, scheint es ein angemessener Grund zu sein ehrfürchtig Richtung Himmel zu starren um sein Interesse zu bekunden.

Den speziellen Regeln, denen der öffentliche Raum zu unterliegen scheint, wurde wohl dieser Interaktive Film gewidmet. Hier entscheidet man selbst ob man die Gedanken der Passanten hören möchte, die sonderbar anmutenden Aktionskünstler ihr Handeln erklären oder ob man sie ignoriert.

Erfrischend schöner Film, den man am besten noch vor den ab Januar in Kraft tretenden Programmreformen sehen sollte, damit man sagen kann: “Ich habe Arte-Filme noch gesehen, als sie Anspruch hatten und total cool waren. Und geraucht haben wir in Regionalzügen und Restaurants, Hipster!”.

FILM ANSEHEN: insitu.arte.tv

Das Leben im öffentlichen Raum ist schon etwas sonderbares. Verhält sich jemand in der U-Bahn seltsam, so schaut man ihn unauffällig an, in der Hoffnung, dass es unbemerkt bleibt – man will ja nicht selbst zum Sonderling werden. Laufen 15 Meter [...]

Waste Land

Ein Film auf der größten Müllkippe der Welt.

Tron Legacy – Making of

Die Internetgemeinde ist sich einig: Tron ist das Film Highlight 2011. Zeit einen Blick hinter die Kulissen des Lichtgewaltigen Animationspektakels zu werfen.

Todor & Petru

Todor & Petru ist detailverliebt durchanimiert und macht Laune auf After Effects & Cinema 4D!

Macro Kingdom I & II

Macroaufnahmen mit einer Canon EOS 5D Mark II

Exit Through The Gift Shop

Banksy ist wohl jedem, der Streetart liebt, ein Begriff. Was bis jetzt auf den Straßen der ganzen Welt für Furore sorgte, gelangt nun mit "Exit Through The Gift Shop" in die Kinos.

Review: Sin Nombre

Gewalt, Flucht und Liebe, definitiv 3 Themen, die schon in einigen drittklassigen Hollywoodstreifen als Füllmaterial herhielten, aber Sin Nombre ist kein typischer Hollywoodstreifen.

Women Are Heroes

Der Trailer zum Film. Ein unglaublich mitreißendes Projekt handelnd vom großen Leid der Frauen in Kenia, Sierra-Leone und Liberia und dem Leben, das trotz allem noch in ihnen steckt.