Mathieu Lehanneur



Die Objekte die Mathieu Lehanneur entwirft sind keine Designobjekte im klassischen Sinne. Er kreiert intelligente Objekte, die auf die Bedürfnisse des Anwenders reagieren. Mit dem Wissen, dass die Luft in Räumen 5-10 mal so stark verschmutzt ist wie draussen, entwickelte er ein elektronisches Filtersystem (Bild oben links) das mithilfe der reinigenden Wirkung der Wurzeln des Drachenbaums die Luft nachweislich reinigt.

Auch auf medizinischer Ebene sorgt Mathieu Lehanneur für frischen Wind. Er entwickelte z.B. die sogennante “Third Lung” für asthmakranke Kinder. Das Objekt füllt sich mit einem Wirkstoff versetzter Luft und verändert somit seine Form. Wenn das Kind nun den Inhalator benutzt, bekommt es das Gefühl ihm geholfen zu haben. Somit entsteht eine positive Assoziation zur sonst unangenehmen Medikamenteinnahme.

Auf seiner Webseite finden sich viele interessante Kreationen des in New York lebenden Künstlers.

WEBSITE: http://www.mathieulehanneur.com

Date:

11.07.2010

Tags:

Und jetzt kommst du.




Corer

Ähnliche Beiträge