Controller alles und jeden mit MaKey MaKey

Mit den Buchstaben einer Buchstabensuppe eine E-Mail schreiben? Wenn du magst! Der neuste Streich von Jay Silver und Eric Rosenbaum ist eben so simpel wie genial. Die zwei MIT-Studenten, die schon mit Drawdio und weiteren Projekten Erfolge feierten, haben mit MaKey MaKey einen easy-to-use-mach-alles-zu-einem-controller gebastelt mit dem wirklich jeder alles in einen Gamecontroller verwandeln kann. MaKey via USB einstecken, mit einer Krokodilklemme das gewünschte Controller-Objekt (Banane, Bleistiftzeichnung, etc.) auf der MaKey MaKey Platine am entsprechenden Key anschließen und schon kann gespielt werden. Klingt kompliziert? Ist es nicht:

“Shut up and take my money” (Velocetyzer, youtube user)

Das “simple Invention Kit for Beginners and Experts”  MaKey MaKey soll via Crowfunding Ende diesen Jahres für knapp 40$ auf den Markt kommen. Bereits jetzt wurde auf Kickstarter das Funding-Ziel von 25,000 $ um 185,000 $ überschritten. Antrieb wem Antrieb gebührt!

Man darf gespannt sein, wann die ersten lustigen Midi-Anwendungen von MaKey MaKey Youtube überschwemmen — ich freu mich drauf!

Webseite: www.makeymakey.com
MaKey MaKey auf Kickstarter unterstützen

Date:

24.05.2012

Tags:

Und jetzt kommst du.




Corer

Ähnliche Beiträge